transpaA15-015.jpg

Profilklassen ab der Klassenstufe 5

An allen Gymnasien in Nordrhein-Westfalen besteht der Pflichtunterricht in den Klassenstufen 5-9 aus Kernstunden und Ergänzungsstunden. Die Ergänzungsstunden dienen der differenzierten Förderung und der Akzentuierung des Schulprofils. Sieben Ergänzungsstunden sind für alle Schülerinnen und Schüler im Laufe der Klassen 5-9 in NRW verpflichtend. Am Geschwister-Scholl-Gymnasium werden diese sieben Stunden in die Förderung durch Profilklassen und die Lernprogramme "Lernen lernen", Soziales lernen" und "Berufsorientierung" eingebunden:

Die nicht für alle verpflichtenden 5 Ergänzungsstunden werden als  Fachlehrer-Vertiefungsstunden zur Unterstützung und zur Begabtenförderung in allen Klassenstufen (5-9) jeweils für alle in der Stufe unterrichteten Hauptfächer angeboten.

 

Mit der bilingualen Profilklasse in einem Zweisprachenzug Deutsch-Englisch ermöglicht das Geschwister-Scholl-Gymnasium einen anerkannten bilingualen Bildungsgang - eine Besonderheit in Unnas Schullandschaft. Die Schülerinnen und Schüler der bilingualen Profilklassen haben im Vergleich mit den anderen Profilklassen des GSG in den Klassen 5 bis 7 verstärkt Unterricht im Fach Englisch und ab der Klassenstufe 7 auch englischsprachigen Sachfachunterricht.

Im Laufe der Klassen 5 bis 9 erwerben die Schülerinnen und Schüler der bilingualen Profilklassen so eine vergleichsweise überdurchschnittliche englische Sprachkompetenz. Darunter verstehen wir die sichere Beherrschung der englischen Sprache in Alltagssituationen und in den Bereichen Kultur, Politik und Wirtschaft. Mehr erfahren über die bilingualen Profilklassen (ab Klasse 5)...

In Klasse 5:
Englisch-Vertiefung für bilinguale Profilklassen
(ganzjährig zweistündig pro Woche)
In Klasse 6:
Englisch-Vertiefung für bilinguale Profilklassen
(ganzjährig zweistündig pro Woche)
In Klasse 7:
English in songs, sketches & multimedia
(ganzjährig einstündig pro Woche)
In Klasse 7:
Vertiefung im englischsprachigen Sachfachunterricht
(ganzjährig einstündig pro Woche)

 

MINT-Profilklassen haben in den Klassenstufen 5 bis 7 besondere Unterrichtsfächer im MINT-Bereich. MINT, das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für MINT-Themen und die MINT-Fächer zu begeistern und ihr Interesse zu wecken. Mehr erfahren über die MINT-Profilklassen (ab Klasse 5)...

In Klasse 5:
IT5, der Computerfüchse-Computerkurs
(ganzjährig zweistündig pro Woche)
In Klasse 6:
Freestyle-Mathe (Mathe-Denksport)
(ganzjährig einstündig pro Woche)
In Klasse 7:
JuniorNaturforscher-Kurs
(ganzjährig zweistündig pro Woche)

 

Ein im Kreis Unna einzigartiges Angebot sind die Profilklassen "Bewegung, Medien & Gesellschaft". Der Stundenplan dieser Klassen beinhaltet im Vergleich ein Plus an Sportstunden und eine kindgerechte Medienerziehung in den Klassenstufen 5 bis 7. Dabei geht es z. B. um den kompetenten und sicheren Umgang mit Computern, dem Internet und auch nichtdigitalen Medien. Auch das Thema Europa spielt in diesen Klassen eine besondere Rolle. Mehr erfahren über die Profilklassen "Bewegung, Medien & Gesellschaft" (ab Klasse 5)...

In Klasse 5: 
Sport5plus2 (Spielen, Toben & Entspannen)
(halbjährlich zweistündig pro Woche; 1. Hj.)
In Klasse 5:
Medien - aber sicher! - Teil I
(halbjährlich zweistündig pro Woche; 2. Hj.)
In Klasse 6:
Wir entdecken Europa
(ganzjährig einstündig pro Woche)
In Klasse 7:
Medien - aber sicher! Teil II (halbjährlich zweistündig pro Woche, 1. Hj.)
In Klasse 7:
Sportprojekt-7 (z. B. Sporthelferausbildung)
(halbjährlich zweistündig pro Woche; 2. Hj.)