transpaA15-015.jpg

Literaturkurs des GSG spielt am 3. und 4. Juli das Theaterstück "Sommer, Sonne, Shots"

Herzlich Willkommen zu unserem phänomenalen Theaterstück "SOMMER, SONNE, SHOTS"! Was könnte bei einem ganz normalen Urlaub schon passieren? Einiges. Zehn Freunde machen sich auf die Reise ins ferne Mallorca. Doch schon bei der Ankunft stellt sich heraus, dass das kein normaler Urlaub werden kann: Während Lea bereits nach dem Flug in einen Spanier verschossen ist, könnte Matthias beim Anblick in der Bar umkippen.

Und dazu bereitet ihm der Krach mit Isabella Herzschmerz. Doch ein Shot zu viel und die Grenzen zwischen Lüge und Wirklichkeit verwischen... Am 3. und 4. Juli spielen wir um 20 Uhr in der Stadthalle Unna.

 

 

Am Freitag, dem 8. Juni 2018, machten wir uns als Literaturkurs gemeinsam auf den Weg zur Wewelsburg, um dort in den Endspurt unserer Mission „Sommer, Sonne, Shots“ zu gehen. Nachdem wir im Unterricht unser Theaterstück bereits selbst geschrieben, abermals verbessert und immer wieder gelesen hatten, ging es uns vier Wochen vor unserem Aufführungstermin nur noch um eins. Und das war das einst Unmögliche möglich zu machen: 7,2 Wochen Unterricht; 21,6 Unterrichtsstunden; 16,25 Zeitstunden Proben - und das in weniger als drei vollen Tagen. Dabei war es nicht zuletzt auch der Aufmerksamkeit und Motivation unserer Gruppe zu verdanken, dass wir zum Ende des Wochenendes den einen oder anderen Text mitsprechen konnten. Um unsere rauchenden Köpfe abzukühlen, unternahmen wir neben unseren ehrgeizigen Proben eine Wanderung zum Flughafen Paderborn und besichtigten zwei Museen. Hierbei ist besonders der historische Hintergrund der Wewelsburg hervorzuheben, mit dem wir uns während unserer kleinen Fahrt intensiv auseinandersetzen konnten.

Die wertvollste Erfahrung dieses Probenwochenendes war es aber wohl, dass wir nicht nur das Stück, sondern auch uns gegenseitig besser kennenlernen konnten. Dies mag auch wesentlich zu dem Erfolg dieser Fahrt beigetragen und unser Stück weit vorangebracht haben. 

Wir laden Euch und Sie nun alle herzlich zu den Aufführungen unseres selbst geschriebenen Stücks ein und zwar am:

Dienstag, 03.07.2018 (Premiere)

Mittwoch, 04.07.2018 (Demiere)

um jeweils 20.00 Uhr in der Stadthalle Unna.

Die Spieldauer ist insgesamt ca. 90 min inklusive einer Pause. In der Pause gibt es Erfrischungen. Wir freuen uns auf Euer und Ihr zahlreiches Erscheinen.

Euer Literaturkurs Hesse 17/18