transpaA15-015.jpg

Schülerinnen und Schüler der Jgst. 11 nutzen Studienwahlberatung der Universität Bochum

Im April nahmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 im Rahmen der Berufs- und Studienwahlberatung des GSG am Tag der offenen Tür der Ruhr-Universität Bochum teil. Dabei hatten die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse von Herrn Malzer, Herrn Spigiel und Frau Hilberath sowie weitere Interessierte die Möglichkeit, sich in Bochum vor Ort über Studienfächer und das Fächerangebot der Universität zu informieren.

Die zentrale Begrüßung fand um 10.15 Uhr im Audimax statt. Im Anschluss daran hielten sich Mitarbeiter der einzelnen Fakultäten im Foyer des Audimax bereit, um die Schülergruppen abzuholen und in die entsprechenden Fakultäten zu begleiten. An Ständen z.B. des Studierendensekretariats, der Zentralen Studienberatung, des BAföG-Amtes oder der Berufsberatung konnten weitere Informationen eingeholt werden.

 

Im Vorlesungsaal der RUB (alle Fotos: Ruhr-Universität Bochum).

 

An diesem Tag ergänzten sich studienfachliche Beratungen und praktische Veranstaltungen zu einem für die Schülerinnen und Schüler aussagekräftigen Informationsangebot. Sie erhielten die nötigen formalen Informationen über die Modalitäten der Studienplatzvergabe, Einschreibebedingungen, Studiendauer etc. und konnten sich in einen Vorlesungs- oder Seminarsaal setzen, um dort zu erfahren, was sie in Zukunft erwartet. Führungen durch die Bibliothek, die Kunstsammlungen, den Botanischen Garten und andere Einrichtungen rundeten das Programm ab.