transpaA15-006.jpg

Die Schulmensa: Frühstück, Mittagessen und mehr

In der von einem Mensaverein der GEK betriebenen Schulmensa gibt es vom Frühstück über Snacks und Getränke bis zum Mittagsessen alles, was Schulkinder an einem Schultag an Verpflegung benötigen. Die Mensa ist täglich ab 07:30 Uhr geöffnet und hat an langen Tagen (mit Unterricht im Nachmittagsbereich) bis 14:15 Uhr geöffnet, an kurzen Tagen bis etwa 12:30 Uhr. Geführt wird die Mensa von einem Team unter der Leitung der ausgebildeten Hauswirtschafterin Angelika Berner. Es wird besonders Wert auf frische Zubereitung und ein ausgewogenes Angebot gelegt - Fertigprodukte oder von Cateringfirmen geliefertes Essen gibt es in der Mensa nicht.

Die Räumlichkeiten der Schulmensa sind großzügig dimensioniert und werden liebevoll und jahreszeitlich passend gestaltet. Frau Berner und ihrem Team ist es wichtig, eine gute Atmosphäre zu schaffen nach dem Motto "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein": Die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerinnen und Lehrer sollen sich gerne in der Schulmensa aufhalten und sich dort wohlfühlen.

Eine eigene Internetseite der Schulmensa informiert über das Konzept der Mensa, das gesamte Angebot und die aktuellen Speisepläne.