transpaA15-015.jpg

Vorbereitungen für das Kunstprojekt "GSG-Fashion-Show" am 28. Mai 2014 gehen in die heiße Phase

Am 28. Mai ist es endlich soweit und alle Schülerinnen und Schüler, Freunde, Eltern, Interessierte sind herzlich eingeladen: Auf der GSG-Fashion-Show zeigen Schülerinnen und Schüler des GSG, was sie im Kunstunterricht an schrägen, schrillen, sexy, skurrilen, schicken und ausgesprochen sehenswerten Mode-Outfits entworfen haben.

Im Forum der Erich-Göpfert-Stadthalle trauen sie sich nun auch am 28. Mai ab 18:30 Uhr auf den Laufsteg und präsentieren in einer temporeichen  Musik-und Light-Show ihre Entwürfe.  Und nicht nur Schülerinnen und Schüler machen mit, auch viele Lehrer haben Lust dabei zu sein und zeigen in dieser Show einmal eine ganz andere Seite.

 

 

Seit Wochen wurden für das Show-Projekt nicht nur modetechnisch scheinbar völlig ungeeignete Materialien wie Mülltüten, Pappteller, Maschendraht u.v.m. für schrille und ungewöhnliche Entwürfe zweckentfremdet, sondern auch Unmengen von Metallic- und Neon-Sprays, Glitter, Sprühkleber, Tackernadeln usw. verbraucht. Ja, bei Tackernadeln und alten Schallplatten denkt man tatsächlich nicht sofort an Kleider. Doch das, was nun aus solchen und anderen Materialien entstand, ist auf jeden Fall sehenswert und alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Freunde und Förderer des GSG, Lehrerinnen und Lehrer, alle Mode-Interessierten sind herzlich zur GSG-Fashion-Show eingeladen.

 

 

Nach der Show gibt es natürlich noch Snacks und Getränke,  Musik und Tanz! Wir hoffen, dass viele Lust auf einen schönen Abend mit ausgefallener Mode, gut gelaunten Models, klasse Musik und viel Spaß haben!

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist übrigens frei!