transpaA15-015.jpg

Schüler der Jgst. 9 erhalten 1000 € Preisgeld für erfolgreiche Teilnahme am "Tag-der-Chemie" bei Bayer-Schering

In diesem Jahr haben sich wieder Schulen aus ganz Nordrhein-Westfalen für den Tag der Chemie beworben. Am 19. September haben sich insgesamt 290 Schüler von 29 Schulen auf dem Bayer-Schering Gelände in Bergkamen versammelt, um in einem Wettstreit ihr chemisches Können zu vergleichen. In drei Jahrgangsstufen wurden die besten Nachwuchs-Chemiker ermittelt. Das GSG war mit einem Schülerteam aus der Jahrgangsstufe 9 unter der Leitung von Chemielehrer Herr Steinrück dabei.

Witalij, Janis, Buket und Milena aus der 9b und Inga aus der 9d mussten viele verschiedene Aufgaben bearbeiten, zum Beispiel die Bestimmung von Dichten und die Neutralisation von Schwefelsäure. Außerdem wurden Teamwork, saubere Arbeitsweise und logisches Schlussfolgern bewertet. Mit ihren guten Leistungen erreichte das GSG-Team Platz 4 in der Stufe 9 und erhielt ein Preisgeld von 1000 Euro für die Chemie-Ausstattung der Schule.